Aktuelles

Das sind die aktuell gültigen Verordnungen/Beschlüsse:
 
1) die ab 29. März 2021 gültige Coronaverordnung;

2) auf der Basis der Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder angepassten Beschluss vom 22. März 2021 mit Stand vom 24. März 2021;

3) Beschluss nach dem Bund-Länder-Gespräch zur Impfstrategie am 19.März 2021;
 

4) die aktuelle gültige SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vom 21. Januar 2021.
 
 


Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Sitzung den Entwurf des Sachsen-Anhalt-Plans 2021 zur Anhörung freigegeben. In ihm ist die Strategie für Öffnungsschritte und eine Rückführung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus festgelegt. Der Entwurf geht an Wirtschafts- und Sozialpartner und Kommunale Spitzenverbände sowie Verbände aus den Bereichen Soziales, Sport und Kultur. Vorgesehen ist, dass das Kabinett den Sachsen-Anhalt-Plan 2021 in der Kabinettssitzung am 2. März beschließt und mit ihm in die Gespräche der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder am 3. März geht.